Bildungsvielfalt

Bezahlte Anzeige

Gemäß dem Slogan "Lern, wie vielseitig du sein kannst" bildet das druckfrische WIFI-Kursbuch 2020/2021 wie kein anderes Weiterbildungsangebot Kärntens die mannigfaltigen Wünsche und Bedürfnisse der Wirtschaft ab. Im aktuellen Programm aus über 1.000 Kursen finden sämtliche aktuelle Trends aus den Bereichen Technologie und Wirtschaft ihren Niederschlag. Davon zeugen unter anderem 55 neu kreierte Kursangebote, die vom akademischen Lehrgang Real Estate Management über Chinesisch im Geschäftsleben bis hin zur Befähigungsprüfung im Fremdenführergewerbe reichen. Die Zusammenarbeit mit der Wirtschaftskammer ermöglicht es dem WIFI laut Institutsleiter Andreas Görgei, zu jeder Zeit über den aktuellen Bedarf in Sachen Aus- und Weiterbildung auf dem heimischen Arbeitsmarkt im Bilde zu sein und das Kursprogramm danach auszurichten.

Akademie für Macher

Darüber hinaus wurde mit der "Maker Academy" ein weiteres Projekt ins Leben gerufen, dessen Bildungsangebote von Mitgliedern des MAKERSPACE Carinthia in Anspruch genommen und mit einer 80-prozentigen Förderung verknüpft werden können. Die Ausbildungsschwerpunkte liegen dabei auf den Bereichen 3D-Druck, Innovationsmanagement, Metall- und Holzbearbeitung, Kunststoffverarbeitung, Prozessmanagement, Qualitätsmanagement sowie Kreativ-Workshops.

Exzellenzgedanke

Dieses bedingungslose Bekenntnis zu Qualität und Zukunftsorientiertheit hat dem WIFI bereits drei Auszeichnungen als "Seminaranbieter Nr. 1" des Industriemagazins sowie eine Klassifizierung als „Superbrand“ durch die Werbeprofis in Österreich eingebracht. 2013 folgte schließlich die Krönung mit dem Gewinn des Staatspreises Unternehmensqualität – 2019 triumphierte man als Top Arbeitgeber bei Great Place to Work. "Keine andere Bildungseinrichtung kann auf ähnliche Erfolge verweisen. Von dieser Kultur der Exzellenz profitieren die Kunden in allen Bereichen. Noch nie war die Kundenzufriedenheit so hoch wie im aktuellen Kursjahr", bilanziert Andreas Görgei voller Stolz.

Zukunftsaffin

Um dieses bereits ungemein hohe Niveau halten zu können, nimmt das WIFI auch regelmäßig sehr viel Geld für die Modernisierung und den Ausbau seiner Infrastruktur in die Hand. Zuletzt wurde etwa ein halbe Million Euro in die Anschaffung eines Industrieroboters sowie die Erweiterung der Streaming-Technologie für den Lehrbetrieb investiert.

Kurse buchen unter:

WIFI Kärnten
Europaplatz 1
9021 Klagenfurt
Tel.: 05 9434
www.wifikaernten.at

WIFI Logo | Credit: WIFI
Autor: Bezahlte Anzeige , 17.09.2020